';

DER PROSECCO, DAS DOCG-GEBIET

Die Glera-Traube, aus der der “Prosecco Superiore DOCG” produziert wird, gedeiht auf einem 4500 Hektar großen Gebiet, das sich zwischen den Orten Valdobbiadene im Westen und Conegliano im Osten erstreckt. Die Weinberge erheben sich am Fuße der Voralpen von Treviso, auf einer Höhe zwischen 50 und 500 m über dem Meeresspiegel. Die Trauben unserer Schaumweine DOCG stammen aus dem Gebiet um Valdobbiadene und Conegliano.

Die außergewöhnliche Beschaffenheit der Böden, die beachtlichen Temperaturschwankungenen zwischen Tag und Nacht ausgesetzt sind, verleiht den Prosecco-Trauben die organoleptischen Eigenschaften, die sie im Aroma und im Geschmack einzigartig machen. Dank des hohen Zuckergehalts ist diese Traube hervorragend als Grundlage für die Spumante-Herstellung geeignet.

Conegliano Valdobbiadene DOCG
logo20

Alle Trauben werden ausschließlich von Hand gelesen, in Kisten gelegt und innerhalb kürzest möglicher Zeit in den Weinkeller gebracht, um die Unversehrtheit der Früchte nicht zu beeinträchtigen. Auf einem rund 10 Hektar großen Gelände wird eine Traube angebaut, die sich durch ihre frischen, blumigen Duftnoten auszeichnet, welche nach der Flaschenabfüllung autochthone, natürliche Charakteristika verleihen. Der “Prosecco Superiore” findet in seiner klassischen Version als Spumante seit Jahren unter den Verbrauchern der ganzen Welt großen Anklang. Das Geheimnis dieses zunehmenden Erfolgs liegt in den besonderen Eigenschaften des Erzeugnisses, zu der auch seine ausgeprägte Vielseitigkeit gehört. Der Prosecco Superiore ist sowohl zum Feiern wichtiger Anlässe als auch ganz einfach für einen entspannten Genuss unter Freunden geeignet. Er wird in einer moderneren “Brut“-Version und einer eher klassischen “Extra Dry“- Version angeboten, und kann sowohl als Aperitif, als auch in Cocktails, zu Mittag- oder Abendessen auf Fischbasis und leichten Gerichten serviert werden. Er ist gut mit Wurst und Käse, mit der “Made in Italy“-Küche und in vielen Fällen auch mit der internationalen Küche kombinierbar. Dank seines gemäßigten Alkoholgehalts (11% vol.) und seiner faszinierenden, fruchtigen und mineralischen Aromen ist der frisch genossene Prosecco Superiore für alle Anlässe geeignet und stellt eine optimale Alternative für andere, anspruchsvollere und exklusivere Weine dar.